Über uns

Der Club

Wir, der Marketing-Club Erfurt e.V., sind seit nunmehr 27 Jahren der Berufsverband für Marketingfachkräfte und Führungskräfte in der Mitte Thüringens. Wir sind ein eigenständiger Verein und zugleich Mitglied im Deutschen Marketing Verband, welcher als deutschlandweiter Dachverband über insgesamt 65 Marketing-Clubs vereint. In dieser Marketing Community sind derzeit über 14.000 Mitglieder aktiv organisiert.

Seit unserer Grüdung im Jahr 1990 haben wir über 300 Veranstaltungen mit unseren Mitglieder durchgeführt und das Netzwerken in der aufstrebenden Landeshauptstadt Erfurt sowie der gesamten Wirtschaftsregion Mittelthüringens geprägt und forciert.

Marktorientierung als Grundhaltung wirtschaftlichen Handelns verstehen und umsetzen ist das Leitmotiv, dem sich alle Mitglieder der Marketing-Clubs in Deutschland und damit der Deutsche Marketing Verband als Dachorganisation gleichermaßen verpflichtet fühlen. Wir fördern das Marketing in Wissenschaft und Praxis und zeigen signifikanten Nutzen für die in unserem Club organisierten Unternehmen und damit der hiesigien Wirtschaft sowie Gesellschaft auf. Wir vermitteln in enger Koordinierung mit dem regionalen Veranstaltungsspektrum der Clubs Marketing-Wissen aus Theorie und Praxis und fördern damit die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitglieder.

Die  Mitglieder

Im Marketing-Club Erfurt e.V. sind derzeit rund 60 Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen organisiert. Das Spektrum reicht dabei von der Konsum- und Gebrauchsgüterbranche, dem Tourismus samt Hotel- und Gastgewerbe, über Marketingdienstleister, Medien und Verlage bis hin zu Vertretern aus den Bereichen Wissenschaft und Lehre.

Dieses breite Spektrum ist hierbei Garant für ein spannendes, abwechslungsreiches sowie erfolgreiches Clubleben.

Die Chronik unserer Präsidenten

Seit der Gründung wirkten bisher sechs Präsidenten für unseren Club. Im Juni 2016 hat Sebastian Pohl als nunmehr siebter Präsident seine Arbeit aufgenommen.

von Bis Präsident

1990

1995

Hans-Joachim Anacker

1995

1998

Dr. Hermann Bauer

1998

2002

Dr. Knut Schiecke

2002

2008

Rolf H. Frowein

2008

2016

Frank Jung

2016

 

Sebastian Pohl